• 04101/5324050
  • Info@pump-immobilien.de
Immobilien sind unser Geschäft. Ihre Zufriedenheit ist unser Erfolg.

Wir ermitteln den Wert Ihrer Immobilie in Pinneberg und Umgebung

Einfamilienhaus Rückansicht

Wir, das Unternehmen Pump mit Sitz in Rellingen haben unser Kerngeschäft in zwei gleichgroße Bereiche aufgeteilt. Dabei sind wir als Makler ebenso kompetent wie als Sachverständige. Im Maklerbereich bieten wir überwiegend Wohnimmobilien zum Kauf an, unser Angebot umfasst jedoch auch Immobilien für die gewerbliche Nutzung. In unserem Makler- und Sachverständigenbüro sind zwei Makler und ein freier Mitarbeiter für Sie tätig. Der Sachverständigen-Bereich wird vom Inhaber und Firmengründer Christian Pump ausgefüllt. Er ist vom Bundesverband für die Immobilienwirtschaft als bewertender Gutachter für Wohnimmobilien zertifiziert. Darüber hinaus verfügt er über Zertifikate der Akademie Sprengnetter als Feuchte- und Schimmel-Experte sowie als Schadensgutachter für Immobilien.

Zuverlässige Gutachten für die verschiedensten Anlässe

Modernes Einfamilienhaus

Sie erhalten von uns ein Gutachten für den Verkauf Ihrer Immobilie. Zudem erstellen wir Bewertungen für Privatpersonen und Gesellschaften zur Vermögensübersicht, anlässlich von Auseinandersetzungen bei Erbschaften sowie Scheidungen. Sie können von uns außerdem ein Gutachten für die Gebäudeversicherung erhalten oder für die steuerliche Bewertung. Wir führen auch Wertermittlungen von Immobilien durch, die mit dinglichem Recht belastet sind.

Unsere Gutachten werden auf Basis von § 194 BauGB und NHK 2010 erstellt, je nach Immobilie und Verwendungszweck kommt eines der drei gesetzlich zugelassenen Verfahren zur Anwendung. Jedes Wertermittlungsverfahren dient dazu, einen möglichst objektiven Wert festzustellen. Damit verkürzt sich für Sie der Verkaufsprozess und es wird ein optimaler Verkaufspreis erzielt. Nachfolgend beschreiben wir für Sie die einzelnen Verfahren der Wertermittlung, um Ihnen als Immobilienbesitzer zu erklären, welches Wertermittlungsverfahren Ihren jeweiligen Anforderungen entspricht.

Die Verkehrswertermittlung per Vergleichswertverfahren

Dank unserer langjährigen Expertise ist es uns meist möglich, direkte Vergleiche unter regionalen Immobilien anzustellen. In seltenen Fällen wenden wir indirekte Vergleiche mithilfe von Objekten des örtlichen Gutachterausschusses an. Sollten sich für das Gutachten zu Ihrer Immobilie keine direkten Vergleichsobjekte finden, nutzen wir die vom Gutachterausschuss übermittelten Durchschnittswerte und korrigieren den Verkaufspreis anhand einiger Merkmale.

Dieses Vergleichswertgutachten dient Ihnen zum Erzielen eines realistischen Verkaufspreises, weil es mithilfe vieler Faktoren den genauen Verkehrswert Ihrer Immobilie erfasst.

Wann muss das Ertragswertverfahren angewendet werden?

Sie geben ein Ertragswertgutachten in Auftrag, wenn es sich bei Ihrer Immobilie um ein bereits vermietetes Objekt handelt. Während ein Käufer, der selbst in dem erworbenen Haus wohnen will, nach persönlichen Vorlieben entscheidet, fokussieren Investoren den Ertrag ihrer Geldanlage. Bei der Erstellung eines Ertragswertgutachtens spielen weitere wichtige Faktoren tragende Rollen.

Das Sachwertverfahren

Unser Sachwertgutachten stellt Ihnen wie beim Ertragswertgutachten den Verkehrswert von Grundstück und Gebäude getrennt und um Marktanpassungsfaktoren korrigiert heraus. Bei diesem Verfahren errechnet der Gutachter die Herstellungskosten Ihres Gebäudes anhand der Sachwertrichtlinie.

Das komplexe Verfahren ist zur objektiven Substanzwertermittlung geeignet und wird vor allem bei allgemein genutzten Immobilien angewandt.

Wir helfen Ihnen gerne, das für Ihre Verwendung geeignete Verfahren zu finden und führen es zuverlässig für Sie durch.