• 04101/5324050
  • Info@pump-immobilien.de
Immobilien sind unser Geschäft. Ihre Zufriedenheit ist unser Erfolg.

Fachkundige Bewertung von Bausubstanz und Schimmelbefall Ihrer Immobilie

Feuchtigkeit im Keller oder in den Wänden deutet auf Probleme hin, die zeitnah fachmännische Hilfe erfordern. Bei dauerhaft vorhandener Feuchtigkeit entsteht Schimmel, der nicht nur Optik und Wohnqualität beeinträchtigt, sondern zu ernsthaften Erkrankungen führen kann. Wir können als Sachverständige für Baumängel und Schimmelbefall durch feuchtes Mauerwerk effektiv helfen. Nachfolgend erklären wir Ihnen die negativen Konsequenzen bei unterlassenen Gegenmaßnahmen.

Feuchtigkeit frühzeitig erkennen

Wände ziehen aus den unterschiedlichsten Gründen Feuchtigkeit an. Im Keller kann der Anstieg des Grundwassers dafür verantwortlich sein. An den Außenwänden ist oft häufiger Niederschlag die Ursache. Im Innenbereich von Küche und Bad setzt sich meist Kondenswasser am Mauerwerk fest.

Einmalige Ereignisse hinterlassen in der Regel keine Spuren, Sie sollten allerdings beobachten, ob wiederholtes Auftreten festzustellen ist. Je tiefer die Feuchtigkeit in das Mauerwerk einzieht, umso aufwendiger sind die Maßnahmen zur Behebung bzw. Prävention.

Symptome wahrnehmen

Feuchte Kellerwände erkennen Sie häufig an Ausblühungen von Salzkristallen oder an Schimmel. Die Feuchtigkeit steigt ins Erdgeschoss und hinterlässt dort schadhaften Putz sowie fleckige Tapeten. Dauerhaft vorhandenes Kondenswasser an den Zimmer-Decken resultiert häufig in brauner Verfärbung oder in schwarzem Schimmel. Spätestens dann sollten Sie unsere Hilfe in Anspruch nehmen, denn der schwarze Schimmel ist eine Gefahr für die Gesundheit jedes Bewohners.

Die Folgen von unbeachtetem Schimmelbefall

Eingeatmete Rückstände führen oft zu Allergien, Müdigkeit und Konzentrationsstörungen. Fortgeschrittener Schimmelbefall kann Atemwegserkrankungen wie Asthma und sogar Lungenkrebs hervorrufen. Zudem beeinträchtigen feuchte Wände mit Flecken und Schimmel die Wohnqualität und schädigen auf Dauer die Bausubstanz. Eine nachhaltige Bekämpfung der Ursachen wird in diesem Stadium arbeitsaufwendig und kostspielig.

Kontaktieren Sie uns lieber früher als später

Wenn Sie oben genannte Symptome über mehrere Tage hinweg beobachten, melden Sie sich bitte bei uns und vereinbaren einen Termin. Mit moderner Technik, Sachverstand und Erfahrung erkunden wir die feuchten Wände in Ihrem Haus und finden zuverlässig die Ursachen. Anschließend sind wir in der Lage, Ihnen Vorschläge zur professionellen Abhilfe anzubieten.

"Vermittlung" zwischen Vermieter und Mieter

Die Ursachen von feuchten Wänden müssen frühzeitig sachkundig untersucht werden. Wir erkennen als zertifizierte Experten für Schäden durch Feuchtigkeit zuverlässig die Auslöser und können effektive Maßnahmen zur Beseitigung vorschlagen. Oft löst ein Schimmelbefall Streitigkeiten zwischen Mieter und Vermieter aus, welche im schlimmsten Fall vor Gericht gehen.

Wir ermitteln für Sie professionell die Ursachen mit entsprechenden Gerätschaften und vermitteln bei Bedarf zwischen Ihnen und Ihren Mietern im Streitfall. Unserer Diagnose wird von Lösungsvorschlägen begleitet und verhindert für Sie als Vermieter die Minderung Ihrer Mieteinnahmen.

Beseitigung der Spuren und vorbeugende Maßnahmen

Nachdem die Ursachen festgestellt und Schäden behoben sind, gilt es, Spuren zu beseitigen und wieder eintretender Feuchtigkeit vorzubeugen. Im Keller wird oft wie oben beschrieben abgedichtet, in den Räumen darüber kann verändertes Verhalten ausreichend sein. Dazu gehören regelmäßiges Lüften und das Trocknen der Wäsche im Außenbereich oder zumindest bei geöffneten Fenstern.

Ihr kompetenter Partner bei Schimmelbefall und Bauschäden

Melden Sie sich bei Feuchte oder Schimmelbefall so früh wie möglich bei uns. Wir gehen dem Problem mit Kompetenz und modernem Gerät auf den Grund. Zur Schadensbehebung und Prävention können wir Ihnen erfahrene Handwerker aus unserem Netzwerk empfehlen.